Einstelldatum: 31. July 2017

PROJEKTLEITER ZENTRALEUROPA (M/W) kfm. - techn. Koordination

Kennziffer: ID # 20170254 PL ZE PF | Arbeitsort: Karlsruhe


Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von technischen Inspektionsanlagen. Man ist ein Mittelständler mit globalem Anspruch, solide, ausgesprochen dynamisches und im high-tech Umfeld zuhause.

 

Wir suchen für sofort oder in Frist  eine/n

 

PROJEKTLEITER ZENTRALEUROPA (M/W) kfm. - techn. Koordination

 

Aufgabe:

 

- Sicherstellung einer strukturierten, termingerechten, zielgerichteten und wirtschaftlich orientierten Abwicklung von Serviceprojekten im Bereich Zentraleuropa

- Technische Prüfung und Bearbeitung im Angebotsprozess

- Durchführung von Kostenkalkulationen

- Berücksichtigung der kalkulierten Kosten und der Qualität sowie deren ständige Kontrolle in der Projektdurchführung

- Weiterentwicklung der Projektmanagementprozesse sowie Projektkostenreduzierung sowie die Implementierung und Pflege neuer Prozesse

- Schnittstelle zwischen Kunde, Key Account Manager und internen Ansprechpartnern

 

Qualifikation:

 

- Abgeschlossenes, technisch orientiertes Studium z. B. im Bereich Maschinenbau oder Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker und nachweisbare Projektmanagement Zertifizierungen

- Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im internationalen, technischen Projektmanagement, bevorzugt in der Region Zentraleuropa

- Erfahrung in der Öl und Gas Branche wünschenswert

- Sehr gute Kenntnisse der gängigen Projektmanagement Methoden, ausgezeichnete MS Office Kenntnisse, insbesondere MS Excel und MS Project und gute ERP Kenntnisse

- Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, evtl. auch französische und/oder weitere Sprachkenntnisse

- Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz

- Belastbarkeit, eigenständiger Arbeitsstil sowie Reisebereitschaft (10%)

 

Geboten wird:

 

- ausgesprochen vielschichtige und herausfordernde Aufgabe

- hohes Maß an Selbständigkeit, eigene Ideen und Gedanken mit einzubringen

- gute Rahmenbedingungen

- hohe Sozialkompetenz

- umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Standort: GR Karlsruhe

 

Details gerne unter ID # 20170254 PL ZE PF

‹ zurück zur Übersicht
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen nur in elektronischer Form, Bewerbungsmappen können von uns bedauerlicherweise nicht zurück gesandt werden.
Reisekosten können nur nach vorheriger Absprache erstattet werden. Gerne stellen wir aber eine entsprechende Bescheinigung zur Kostenerstattung aus.