Einstelldatum: 27. September 2018

INDUSTRIAL ENGINEERING / TELPROJEKTLEITER – AUTOMOTIVE – (m/w)

Kennziffer: ID# 20180348 PET02 PF | Arbeitsort: Vorderpfalz
Der Auftraggeber ist ein global erfolgreicher Automobilzulieferer mit ca. 10.000 Mitarbeitern.
Diesen werden umfassende Möglichkeiten geboten, Ihre Potenziale zu entfalten und sich weiter zu entwickeln.
Es herrscht ein wertschätzender Umgang.

Man bietet zukunftsweisende Lösungen für Fahrzeugtechnik, Fahrzeugelektronik und Abgastechnik.

 

Aktuell suchen wir für sofort oder in Frist

 

INDUSTRIAL ENGINEERING / TELPROJEKTLEITER – AUTOMOTIVE – (m/w)

 

Standort: Vorderpfalz

 

Aufgaben:

•  Als Teilprojektleiter für die Produktindustrialisierung arbeiten Sie im Produktentstehungsprozess zusammen mit der Entwicklung und dem Projektmanagement mit dem Ziel einer fertigungsoptimierten Produktauslegung von der Akquise bis zur Serienreife.

•  Sie definieren Fertigungs- und Prüfabläufe, bewerten und wählen neue Einrichtungen und koordinieren die Erstellung von Anlagenlasten- und Pflichtenheften.

•  Sie erstellen und moderieren die Prozess-FMEA.

•  Beim Aufbau, der Integration und der Inbetriebnahme von Betriebsmitteln verantworten Sie die Abnahme und Koordination mit den Lieferanten.

•  Für die Prozessfreigaben liefern Sie die erforderlichen Fähigkeitsnachweise und Dokumentation.

•  Weiterhin begleiten Sie die Musterfertigung.

 

Qualifikation:

•  Studium mit Schwerpunkt Fertigungs- oder Automatisierungstechnik oder technische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Baugruppenmontage sowie in der automotiven Produktion.

•  Sie haben fundierte Kenntnisse der Elektronikfertigung und Erfahrung im Projektmanagement.

•  Sie arbeiten am liebsten im Team, bringen aber auch eigenständig gute Ergebnisse.

•  Sie überzeugen durch Ihr sicheres Auftreten und Ihre ansteckende Motivation.

•  Sie arbeiten sorgfältig und genau, in Phasen hohen Arbeitsaufkommens zeigen Sie sich belastbar und flexibel.

•  Sie haben einen sicheren Umgang mit MS-Office/Visio/Project und FMEA-Anwendungen.

•  Sie können sich auf Englisch in der Praxis gut in Wort und Schrift ausdrücken.

 

Geboten wird:

Es wird Ihnen eine attraktive Aufgabe in einem teamorientierten und wertschätzenden Umfeld eines kern gesunden großen Mittelständlers geboten.

Das Leistungspaket ist überzeugend.

Weiterbildung wird groß geschrieben.

Das Betriebsklima und der interne Umgang sind bemerkenswert überproportional gut.

 

Details unter ID# 20180348 PET02 PF

 

 

‹ zurück zur Übersicht
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen nur in elektronischer Form, Bewerbungsmappen können von uns bedauerlicherweise nicht zurück gesandt werden.
Reisekosten können nur nach vorheriger Absprache erstattet werden. Gerne stellen wir aber eine entsprechende Bescheinigung zur Kostenerstattung aus.